Aktuelles

CENIT AG: Industrie 4.0 erfordert viele Kompetenzen für die digitale Transformation

Veröffentlicht am: 04.10.2016

Der Sprecher des Vorstands unseres strategischen Partners CENIT AG, Kurt Bengel, gab kürzlich ein interessantes Interview, wie sich das Unternehmen den internen und kundenseitigen Herausforderungen der Industrie 4.0 stellt. Insbesondere der Blick auf die Optimierung vertikaler und horizontaler Geschäftsprozesse in der Fertigung ist ein wichtiger Bestandteil bei der Umsetzung von Projekten beim Kunden. Hier gelangen Sie per Klick zum kompletten Interview mit dem Magazin Digital Engineering.

Bei Rückfragen zu dieser Information nutzen Sie bitte per Klick diese Kontaktmöglichkeit.

Wir verwenden Cookies ausschließlich, wenn sie notwendig sind. Durch die weitere Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen
Ok, verstanden